Tansanisch Kochen

Essen macht einen großen Teil einer Kultur aus. Jedoch wird dieser Teil oft übersehen. Deswegen haben wir uns auf die Suche nach Tansanischen Spezialitäten gemacht und diese in einem Kochbuch festgehalten.

Zutaten für Pilau und Mboga Zutaten für Pilau und Mboga Das einkaufen der Zutaten war genau wie das Kochen sehr aufregend. [Foto von Mael Picornell, Mael Picornell]

Karibuni kupika chakula cha kitanzania!

Wir laden euch herzlich dazu ein, tansanisch zu kochen!

In den letzten 2 Monaten, die wir schon in Mwanza verbracht haben, sind wir sehr mit der tansanischen Küche in Berührung gekommen. Dabei haben wir gemerkt, dass Essen zu den alltäglichen Dingen gehört, welche man schnell übersieht. Dennoch spielt es eine große Rolle in der Kultur eines jeden Landes. Zusammen haben wir uns also entschieden, ein Kochbuch über das tolle und fassettenreiche Essen hier in Mwanza/Tansania zu erstellen. Dazu haben wir unsere Gastfamilien gefragt, uns tansanisch Kochen beizubringen. Also trafen wir uns jedes Wochenende und kochten zusammen mit unseren Gastmüttern und -schwestern. Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir sechs Rezepte angelegt und hoffen in Zukunft weitere hinzuzufügen.

Wir laden alle die dies lesen herzlich dazu ein, ein Blick in das Buch zu werfen und vielleicht inspiriert es euch sogar zu Hause ein Rezept auszuprobieren! (Wir empfehlen das Kochbuch auszudrucken und zusammenzuheften)

Hier geht es zum Kochbuch