The German-Tanzanian Partnership organises volunteer services in and from Tanzania and conducts environmental and educational projects

Learn more 

weltwärts Bewerbungen sind bis zum 28.12.2018 23:59 möglich!

8

Aug, 2018

Anders Sein

Es ist mittlerweile, nachdem ich über ein halbes Jahr auf der tansanischen Insel lebe und arbeite, zum Alltag geworden „Anders zu sein“ und auch anders behandelt zu werden. Ist das nun gut oder schlecht, diskriminierend oder weltoffen, nervig oder aufregend?

Read on
By Felix Flüter

9

Jul, 2018

Leben mit dem Klimawandel

Im mittleren Westen Tansanias sind die Folgen des Klimawandels schon heute zu spüren. Dort entsteht im Moment eine Reihe von vielversprechenden Projekten, welche die Menschen an die Veränderungen anpassen sollen. Ein Besuch in der Igunga ecovillage.

Read on
By Christian Harder

16

Jul, 2018

Kilimanjaro na Mlima Meru

Im Laufe meines Jahres in Tanzania bin ich so wohl auf den Kilimanjaro, als auch auf den Mlima Meru gestiegen. Es fiel mir jedoch zuerst schwer zu entscheiden, welchen der beiden Berge ich besteigen sollte und was Vor- und Nachteile sind. Mit diesem Artikel möchte ich euch die Entscheidung erleichtern, oder auch einfach nur Lust aufs Bergsteigen machen, wenn ihr z.B. noch jemanden von einer solchen Wanderung überzeugen wollt.

Read on
By Moritz Wiegand

Die DTP wird 20 Jahre alt

15.03.2018
Ankündigungen

Am 21. Juni 1998 wurde in Hamburg die Deutsch-Tansanische Partnerschaft e.V. gegründet mit den Zielen, Völkerverständigung zu fördern und die Verbereitung Erneuerbarer Energien in Tansania zu unterstützen. Im Juni feiern wir Jubiläum.

Read on

weltwärts mit der DTP

Unsere Freiwilligendienste sind für ihre Qualität ausgezeichnet! Die jungen Erwachsenen aus Deutschland und Tansania finden in den Freiwilligenprogrammen Raum für Begegnung, interkulturellen Austausch, sinnvolle Zusammenarbeit und sowie Mitarbeit in Projekten. Eine intensive Vorbereitung, Begleitung und Reflektion nach Abschluss der Freiwilligenzeit sind wichtiger Bestandteil der Projekte. Die Programme zeigen im Jahr und darüber hinaus Wirkung. Viele der Teilnehmer*innen bringen sich nach ihrem Freiwilligendienst engagiert in die Gesellschaft ein.

Jetzt informieren

Noch

134Tagen

14Stunden

18Minuten

Newsletter abonnieren

Forename

Surname

E-Mail