Blog

Der indische Ozean

Sachsen gegen Sansibar tauschen*

06.12.2019

Heimaturlaub ist einfach, entspannt und ökologisch sinnvoll. Seit nun drei Monaten nennen wir Tansania unsere Heimat. Da ist es nur logisch, irgendwann wieder in die Rolle der Touristen zu schlüpfen, die Sonnencreme einzupacken und den weiten Weg aus Njombe im Süden Tansanias nach Sansibar anzutreten. Ich (Julian) habe aus meiner Perspektive über diese Reise berichtet. Mit einem kleinen Augenzwinkern natürlich...

Read on
Menschenbegegnung

Menschen voller Vorurteile

30.10.2019

Begegnet man neuen Menschen, dann ist es nicht unüblich, dass man sich schon ein Bild von ihnen macht, ohne überhaupt ein Wort gewechselt zu haben. Das ist sicherlich nicht immer beabsichtigt. Und doch sind wir Menschen voller Vorurteile. Warum ist das so? Woher kommen Vorurteile? Kann man sie loswerden? Oder brauchen wir Vorurteile vielleicht sogar? Diese Fragen sind nicht leicht zu beantworten. Doch lebt man länger in einem völlig anderen Land, dann kommen einem diese Fragen früher oder später in den Kopf. Was habe ich vielleicht selbst für Vorurteile? Und was denken andere Menschen über Leute meiner Nationalität?

Read on
Zutaten für Pilau und Mboga

Tansanisch Kochen

15.11.2019

Essen macht einen großen Teil einer Kultur aus. Jedoch wird dieser Teil oft übersehen. Deswegen haben wir uns auf die Suche nach Tansanischen Spezialitäten gemacht und diese in einem Kochbuch festgehalten.

Read on
High above

Eine Woche mit Schwimmflügeln

12.09.2019

Riesige Wellen voller Eindrücke erwarteten uns. Den Einen rissen die Wellen in einen Strom der Begeisterung mit, ein Anderer stürzte sich voller Vorfreude ins Unbekannte und wieder ein Anderer bekam ein mulmiges Gefühl als die Wellen brachen. Aber Angst vor dem kalten Wasser brauchten wir alle nicht zu haben, da wir diese erste Woche gemeinsam mit Schwimmflügeln verbringen durften.

Read on
SchülerInnen eines Roots & Shoots

Großer Fuß auf kleiner Erde

24.09.2019

Afrikas eigener Beitrag zur weltweiten Treibhausgasemission ist mit ca. 3 Prozent sehr niedrig. Allein in Deutschland werden pro Kopf jährlich etwa zehnmal so viele Treibhausgase ausgestoßen wie in Subsahara-Afrika. Während allein Coca-Cola 3,3 Millionen Tonnen Plastikmüll pro Jahr produziert, China 8,8 Millionen Tonnen Plastikmüll unsachgemäß in den Ozeanen entsorgt und Europa für 25% des globalen Müllaufkommens verantwortlich ist, ist der Verbrauch des afrikanischen Kontinents mit 70 Millionen Tonnen vergleichsweise noch sehr gering.

Read on