"Globales Lernen – praktisch umgesetzt" ist ein weltwärts Freiwilligenprogramm, das sich an Lehramtsstudierende und Lehrer*innen richtet. Es läuft von Anfang Dezember bis Ende September des Folgejahres. Bewerbungen sind jeder Zeit möglich und willkommen.

Eine gute Schulbildung ist die beste Voraussetzung für Entwicklung. Wir suchen Lehramtsstudierende oder Lehrkräfte unter 28 Jahren, die im Rahmen eines weltwärts Freiwilligenprogramms nach Sansibar gehen möchten, um dort im Tandem mit lokalen Lehrkräften zu unterrichten. Tansanische und deutsche Lehrende lernen dabei pädagogisch von- und miteinander. Für die Schüler*innen ist es eine Bereicherung, im Tandem unterrichtet zu werden und sich in kleinen AGs intensiv über die unterschiedlichen kulturellen Hintergründe und Gedanken auszutauschen.

Jetzt Bewerben

Die Bewerbung ist bundesweit möglich. Für Fragen zum Programm oder zur Bewerbung wende dich gerne an Sabine Strothmann-Menge: sabine.strothmann(at)dtpev.de