Die DTP fördert aktiv die Entwicklung von Materialien, die die Vereinsziele und Projekte unterstützen können.


Materialien


Von Sarah Hanus, Jan Gerling (weltwärts-Freiwillige 2013/14 der Deutsch-Tansanischen Partnerschaft e.V.)
Erstellt: vor 4 Jahren
Zielgruppe: Grundschule (1. bis 6. Klasse)
Sprachen: Swahili

Handbuch für den Aufbau und Leitung eines Umweltclubs für Grundschüler_innen (Mwongozo wa klabu za mazingira)


Aufbau eines Umweltclubs an tans. Schulen.pdf

Von Andrea Karsten, Mussa Abdi Khamis, Mohammed Khelef, Thomas Plaz
Erstellt: vor 6 Jahren
Zielgruppe: Erneuerbare Energien Interessierte, Fachleute, Schüler_innen
Sprachen: English, Deutsch, Swahili

Diese Lehreinheit »Solar Teaching Unit« beschreibt systematisch neben einer Einführung in die Potenziale der Energien Sonne, Wind, Wasser, Biomasse und Geothermie alle aktuell einsetzbaren Technologien zur Nutzung der erneuerbaren Energien im Großen und im Kleinen. Ein besonderer Fokus richtet sich auf den CO2 Kreislauf und in die Notwendigkeit von Baumpflanzungen. Eine schnell wachsende Bevölkerung in Tansania, deren Energiequelle Nr. 1 das Holz ist, bedarf ständiger Nachpflanzungen. Sie sichern nicht nur eine nachhaltige Versorgung, sondern mindern mit ihrem Wachstum die klimaschädlichen CO2-Emissionen von Kohle, Öl und Gas.

Weitere Informationen und Download



Von Freiwillige der DTP
Erstellt: vor 6 Jahren
Zielgruppe: weltwärts Freiwillige
Sprachen: English, Swahili

Interkulturelle Verständigung bedeutet andere Kulturen zu respektieren, voneinander zu lernen und miteinander zu arbeiten. Hier kommt interkultureller Kommunikation eine Schlüsselrolle zu. Freiwillige der DTP haben zusammen mit TYC und den Aufnahmeorganisationen ein englischsprachiges Handbuch zum deutsch-tansanischen kulturellen Austausch entwickelt. Das Handbuch hilft, kulturelle Unterschiede zu erkennen und gibt Tipps für den Umgang mit diesen Unterschieden. Schnelle Antworten, „So ist Deutschland und so funktioniert Tansania“ werden ausdrücklich nicht geliefert. Das Handbuch kann beispielsweise als Grundlage für Vorbereitungsseminare für Outgoings im Freiwilligendienst dienen oder als Denkanstoß für die Leiter der Einsatzstellen in Tansania. Es enthält neben Tansania-spezifischen Aspekten auch viele Grundlagen zu interkultureller Kommunikation. Das Cultural Manual enthält Arbeitsblätter zu den einzelnen Kapiteln, die als Handreichung in Workshops oder Seminare zu interkulturellen Aspekten genutzt werden können.


DTP TYC Cultural_Manual English.pdf
DTP TYC Cultural Manual Swahili.pdf

Von DTP/TAREA: Andrea Karsten, Dr. Cuthbert Z.M. Kimambo, Richard M. Magembe
Erstellt: vor 14 Jahren
Zielgruppe: Solar-Techniker/Interessierte
Sprachen: Swahili

Das Solar Buch "Umeme wa Jua na Matumizi", übersetzt "Solar Energie und ihre Anwendungen", wurde in Kooperation der DTP und TAREA, dem Dachverband für erneuerbare Energien in Tansania verfasst. Während eines Workshops zum Thema "Wie baue ich ein Solar Home System" im Jahr 2003 ist die Grundlage für ein Lehrbuch zur Solartechnik entstanden, das erste Handbuch in der Sprache Swahili. Da einige Fachbegriffe bisher nicht in Swahili existierten, wurden in Absprache mit dem "Swahili Council" entsprechende Übersetzungen gefunden. Dieses Lehrbuch »Umeme wa jua na matumzi yake« stellt mit etwas mehr als 100 Seiten Umfang praxisbezogen und verständlich alle notwendigen Grundlagen der elektrischen Nutzung der Solar-Energie und ihre Anwendungen dar. Dieses Grundlagenwerk ist nach wie vor aktuell und enthält viele Fachbegriffe in der Sprache Kiswahili.

Zu erhalten ist das Buch nur in Dar es Salaam, Tansania, im Büro von TAREA oder hier als kostenloser Download.


Solarbuch-Umeme wa jua.compressed.pdf

Von Nono Weinzierl
Erstellt: vor 6 Jahren
Zielgruppe: Alle Interessierten
Sprachen: English, Deutsch

Jedes Jahr entsendet die Deutsch-Tansanische Partnerschaft unter dem Motos "weltwärts für Völkerverständigung und Klimaschutz" und "Globales Lernen - praktisch umgesetzt" rund 20 Freiwillige nach Tansania. Dort leben und arbeiten Sie mit Tansaniern zusammen und lernen die Landessprache Kiswahili. Dieser Film zeigt beispielhaft für die Arbeit der DTP den Tagesablauf von 4 Freiwilligen.

Video auf YouTube ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=zHJGoIhjJ_w



Von Edith Schütt/ Waltraud Appenrodt (Zechnungen), Isaya Shemangale (Übersetzung)
Erstellt: vor 13 Jahren
Zielgruppe: Kinder der Primary und Secondary schools
Sprachen: English, Swahili

Das Kinderbuch »Der Baum« beschreibt die Geschichte eines afrikanischen Vaters und seines Sohnes, die auf der Suche nach Feuerholz den letzten alleinstehenden Baum fällen wollen. Dieser Baum spricht mit ihnen und erzählt, dass früher um ihn herum viele Bäume und Pflanzen standen. Deshalb gab es genügend Wasser für Menschen und Tiere. Das Buch zeigt das Dilemma auf zwischen den Bedürfnissen der Menschen und der Notwendigkeit, langfristig und nachhaltig die Natur zu erhalten, damit nachfolgende Generationen auch eine Zukunft haben. Mit farbenfrohen, einfachen Bildern versucht das Buch, seine Botschaft zu vermitteln. Das Buch ist zweisprachig. Daher eignet sich auch für den Sprachunterricht. Ebenso kann es als Lehrmaterial im naturwissenschaftlichen Unterricht zur Verdeutlichung des CO2- Kreislaufes und des Klimawandels eingesetzt werden.


2016 - Mti Mzuri - Lushoto Version.pdf

Von Lotta Braunert, Tanja Neubüser, 9 NGOs in Tansania
Erstellt: vor 1 Jahr
Zielgruppe: Das Picture Booklet wurde an alle in Tansania beteiligten NGOs weiter gegeben sowie an alle Gastfamilien, damit sie ein besseres Verständnis von weltwärts mit der DTP erhalten.
Sprachen: Swahili

Darstellung des weltwärts-Freiwilligen-Dienstes mit der DTP/TYC in vielen Bildern und Kiswahili.


picture booklet Kiswahili DTP worldwards valantias.compressed.pdf

Von Lukas Held, Matthew Matimbwi, Tanja Neubüser, Nicolas Meier, Elisabeth Stahl
Erstellt: vor 1 Jahr
Zielgruppe: Interessierte an weltwärts, potenzielle Bewerber_innen, Immigration Offices in Tansania, deutsche Botschaft in Tansania, Einsatzstellen in Tansania und weitere.
Sprachen: English

In dieser kurzen, anschaulichen Broschüre werden sechs gelungene Kleinprojekte, durchgeführt von DTP-weltwärts-Freiwilligen, dargestellt. Sie beziehen sich auf unterschiedliche Aktionsfelder im Umwelt- und Kulturbereich. Erstellt wurde sie im Herbst 2017.


Brochure of Small Projects DTP Tanzania 2017.pdf

Von Joshua Korhammer und Niklas Reichert, überarbeitet von Simon Otto und Tim Adam
Erstellt: vor 1 Jahr
Zielgruppe: V.a. für Schüler_innen tansanischer Primary Schools, auch für Secondary Schools
Sprachen: English

In dem Material sind Vorschläge für bis zu 30 Unterrichtseinheiten enthalten. Die Ideen, Experimente und Erfahrungen aus drei Jahren Unterricht über erneuerbare Energien an drei verschiedenen Schulen wurden von Lehrer_innen, „Education Officers“ und Freiwilligen der DTP gesammelt. Herausgekommen ist ein Buch, welches Unterrichtsideen, Konzepte und Experiment aus drei verschiedenen Themen der erneuerbaren Energien aufzeigt. Dies soll Lehrern, welche über erneuerbare Energien unterrichten wollen, Ideen, Inhalte und Anregungen für ihren Unterricht aufzeigen. Es wurde versucht, mit der Unterrichtseinheit den Unterricht möglichst praktisch zu halten. Dies Schüler sollten z.B. nicht nur theoretisch die Funktionsweise eines Solar-Panels beigebracht bekommen, sondern vor allem durch praktische Versuche lernen. Bei den Versuchen wurde stets darauf geachtet, dass die verwendeten Materialien erhältlich und möglichst leicht und günstig zu beschaffen sind. Verschiedene Versuche, welche von den Schulen nicht selbst nach gebaut werden können, sind in dem Office von Kakute in Arusha erhältlich, wie auch weiteres Informations- und Unterrichtsmaterial. Dieses kann von den Lehrern für einzelne Stunden ausgeliehen werden. Das Heft beansprucht dabei nicht, vollständig zu sein oder auch die einzig „richtige“ Weise zu unterrichten darzustellen. Im Gegenteil stellt dieses Heft eine Anregung für alle anderen dar, es zu verbessern und zu erweitern!

Erstellt 2013, überarbeitet für Nutzung auch in 2014


DTPeV Renewable Energy School Program Book.pdf
DTPeV Renewable Energy School Program Book.docx
Erklärungen zu DTP RE School Programm Arusha.pdf

Von Godwin Msigwa
Erstellt: vor 1 Jahr
Zielgruppe: Ingenieure, Techniker, Berufsschullehrer, Verkäufer von Solarsystemen und an alle Interessierten
Sprachen: Swahili

Godwin Msigwa, ein Stipendiat der Deutsch-Tansanischen Partnerschaft hat im Rahmen des Süd-Nord-Programmes, das ihn für ein knappes Jahr nach Hamburg zu einer Solarfirma führte, ein Lehrbuch in der Sprache Kiswahili zum Thema Solarenergie und deren elektrische Nutzung geschrieben: In diesem Werk geht es auf etwa 150 Seiten (DIN A 5) auf die Prinzipien der Solarenergie, die Installation von Systemen sowie Wartung und Reparatur ein. Schritt für Schritt werden die einzelnen Komponenten wie Batterie oder Ladekontrolleinrichtung erklärt und der Zusammenbau beschrieben. Im Anhang werden mögliche Fehlerquellen und deren Beseitigung aufgelistet.


Introduction to the Book in English.pdf
Godwin Msigwa 2017 - Mafunzo ya Umeme wa Jua.pdf