5 Gehminuten vom Bhf. Altona und Königstraße sind ein Schreibtisch, Regalflächen, Mitnutzung von Drucker/Kopierer sowie Internet und Mitnutzung des Konferenztisches frei!

Eine kleine Teeküche und WC sind in Gruppenutzung im Raum gegenüber des Büros. Mietkosten: 150 Euro pro Monat

Schreibt uns bei Interesse gern an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Selfie mit der GastfamilieDie Flüchtlingsströme in Deutschland verleihen dem Thema Integration einen aktuellen Anstrich. Wir Freiwilligen sind ja nun „Migranten auf Zeit“. Machen wir also ein Gedankenspiel. Suchen wir in unserem Verhalten hier vor Ort nach Impulsen für einen guten Umgang mit Neuankömmlingen in Deutschland.

Beim DehnenMein Gastbruder Daniel ist ein großer Fan vom Kampfsport. Er geht zum Box Training, geht ab und zu ins Fitnessstudio und schaut fast täglich mit großer Begeisterung die Actionfilme unserer Videothek. Noch bis Ende letzten Jahres trainierte er fünf mal die Woche Karate. Zu Beginn meines Jahres hier in Tansania, fragte er mich ob ich nicht auch mit zum Training kommen möchte. Nach dem ich einige Male abgelehnt hatte, versprach ich das nächste Mal mitzukommen.

Der KlassenraumSeit Beginn unsere Zeit auf Sansibar gestalten ich und meine Mitfreiwillige zweimal die Woche Unterrichtseinheiten, welche es den locals ermöglichen soll Berührungspunkte mit der deutschen Kultur aber besonders der Sprache zu haben. Alle unsere Schüler (leider nur Männer) zwischen 18 und 52 Jahren arbeiten im Tourismusbereich, in den Hotels, als Taxifahrer oder Tourguids. Den Italienern allen voran sind auch die deutschen Urlauber sehr stark vertreten, weshalb das Interesse an unsere Germanclass sehr groß ist. Mittlerweile haben wir 25 Schüler, eingeteilt in drei Niveaustufen: Beginner, Intermediate und Advanced.

Bewirb dich jetzt...

weltwärts für globales Lernen - praktisch umgesetzt!

Für Student/innen des Lehramts oder Lehrkräfte bis 28 Jahre. Von Dez. 2016 bis Sept. 2017

Bewerbungen noch möglich.

Hier bewerben

Umeme Magazin

Umeme MagazinAuf persönlicher Ebene berichten Freiwillige über Menschen, Perspektiven, Tansania, erneuerbare Energien und mehr.

 Zur Website
 Download