• Ein Tag mit Freiwilligen

    Ein Tag mit Freiwilligen

    Erlebe einen visuellen Eindruck des Freiwilligenprogramms. Im Video begleitest du DTP Freiwillige einen Tag durch ihr Leben in Tansania. Read More
  • Sprache ist ein Schlüssel

    Sprache ist ein Schlüssel

    sich einzuleben, für Freundschaft und Verständnis aufzubauen. Die Freiwilligen werden gut auf Swahili vorbereitet und leben in swahilisprachigem Umfeld.
  • Langjährig erfahren

    Langjährig erfahren

    Zusammen mit tansanischen Partnern entsenden wir seit 2000 Freiwillige nach Tansania. Gemeinsam entwickeln wir unser Projekt kontinuierlich weiter!
  • Ausgezeichnete Qualität

    Ausgezeichnete Qualität

    Höchstmögliche Qualität ist die Motivation für unsere Arbeit! Seit 2007 sind wir von QUIFD für Qualität in Freiwilligendiensten ausgezeichnet.
  • Aller guten Dinge sind zwei

    Aller guten Dinge sind zwei

    In jede Partnerorganisation entsenden wir maximal zwei Freiwillige – je Stadt maximal vier! Eine wichtige Grundlage für ein schnelles Einleben im neuen Umfeld.
  • Gut vorbereitet

    Gut vorbereitet

    Eine intensive, fachlich-pädagogische Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung sind entscheidend für ein begegnungsreiches Jahr der Freiwilligen.
  • Alle Beteiligten im Blick

    Alle Beteiligten im Blick

    Ein Freiwilligenjahr ist eine besondere Erfahrung. Für Freiwillige, Aufnahmeorganisationen und Gastfamilien bieten wir Seminare und Mitgestaltungsmöglichkeiten.
  • Vernetzt und engagiert

    Vernetzt und engagiert

    Engagiert und partizipativ entwickeln wir im Netzwerk mit Partnerorganisationen, Freiwilligen, Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen die Qualität unserer Projekte.
  • Sozial. Ökologisch. Fair.

    Sozial. Ökologisch. Fair.

    Das sind Grundsätze unserer Arbeit und unserer Partner. Konsequent ökologisch agieren wir von Büro bis Seminar und laden auch die Freiwilligen dazu ein.
  • Über das Jahr hinaus

    Über das Jahr hinaus

    bringen sich Freiwillige aktiv ein, gestalten Projekte der DTP mit und organisieren eigene Projekte – in der DTP und anderen Initiativen!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10


Das Projekt „weltwärts für Völkerverständigung und Klimaschutz in Tansania“ richtet sich an junge Erwachsene aus Deutschland. Sie bringen sich nach intensiver Vorbereitung aktiv als Lernende in tansanischen NGOs, Dachverbänden und Berufsschulen ein. Dort arbeiten sie zu Klimaschutz, erneuerbaren Energien und (Umwelt-)Bildung. Seit dem Jahr 2000 organisieren wir in enger Zusammenarbeit mit tansanischen Partnern Freiwilligenprogramme für deutsche und tansanische Jugendliche. Im Mittelpunkt stehen dabei das Potenzial und die Chancen des voneinander Lernens und sich auf einander Einlassens.

Wir freuen uns über alle Bewerber*innen – mit Abitur, Ausbildung oder Studium! Ein Jahr in Tansania bietet in jedem Fall die Chance auf eine einzigartige und bereichernde Erfahrung.

Bewirb dich jetzt...

weltwärts für globales Lernen - praktisch umgesetzt!

Für Student/innen des Lehramts oder Lehrkräfte bis 28 Jahre. Von Dez. 2016 bis Sept. 2017

Bewerbungen noch möglich.

Hier bewerben

Spendenstand

100 %finanziert

2Neuigkeiten

0 €fehlen noch

6   0Meinungen

Ausgezeichnete Qualität

quifd